Suche nach

Es geht tiefer: CB50 Custom

aktualisiert 09.04.2010 | erstellt am 21.09.2009 | von

CB50J Custom Das erste Mal hatte ich das Custombike in der aktuellen MotoChamp gesehen und war sofort davon begeistert. Eine CB50J als Cafe-Racer mit starrem Rahmen tiefer gelegt. Alles Überflüssige entfernt und reduziert auf das Wesentliche: Fahren. Und der CB50, die zwar mit stehendem Zylinder schon wie ein kleines “echtes” Motorrad aussah, aber ansonsten doch mit langer Bank und den ganzen Haltern und Bügel sehr behäbig daher kam, bekommt das Customizing ausgesprochen gut. Hochgezogener Auspuff in Mattschwarz, Stummel-Lenker tiefer angesetzt, dazu die Rahmenmodifikation zum Starrahmen, der weit nach unten gedrückte Sattel und die klassische Bereifung sprechen eine klare Sprache.

Wenn die japanische Übersetzung einigermassen stimmt, wurde das Bike von der Motorcycle Factory Ajito gebaut und übergeben. CB50J Custom

Weitere Bilder sind hier auf der japanischen Website zu sehen.

CB50J Custom

Eine Linie zum Niederknien. Schlank und lang. Einfach nur… genau das!

Let‘s talk about! Dein Kommentar?

Konstruktiv, kontrovers, humorvoll. Deine Meinung ist gefragt...

Zuerst einloggen um einen Kommentar zu schreiben.