Suche nach

Oh, my little HONDA 50 Song

aktualisiert 23.08.2010 | erstellt am 23.08.2010 | von

Wie weit die Liebe zu seiner kleinen Honda gehen oder weit man sich zum Affen machen kann, zeigen die Talentshow Interpretationen auf YouTube mit dem My little Honda 50 Song.

performed by tom tuohy

performed by Irish musician Richie Kavanagh

performed by Christy Moore

performed by young Jack Curran

Und natürlich die Beach Boys

performed by Capt. Beachboy James May

Update: Natürlich nicht zu vergessen die bekannteste Version:

Ladies & Gentlemen, die Hondells!

Dank Heinrich aka Mr. Moon noch ein paar Backgrounds:

Im CD Booklet wird das anders geschrieben als im Wikipedia der Beach Boys. Geschrieben haben es Brian Wilson und Gary Usher. Es war ursprünglich gar nicht für die Beach Boys vorgesehen. Aber anscheinend hat es denen doch gefallen. Jedenfalls sind beide Versionen 1964 erschienen.
Die Hondells waren eigentlich eine Studio Band. Sie hatten unter anderem den Auftrag, Werbe Songs auch für Honda, Pepsi Cola usw. einzuspielen.
Meines Erachtens ist aber die Hondells Version viel besser. Allein schon vom Gitarrensound her gesehen.
Es gab auch noch Cover Versionen von „little Honda“. In deutscher Sprache hat es 1965 Stefan Sulke (Hey Uschi, mach kein Quatsch Anmerk. d. R.) gesungen. Titel war „hey little Blondie“ und 1966 die belgische Band „The Cousins“ ebenfalls als „little Honda“.

All rights reserved – via YouTube

Let‘s talk about! Dein Kommentar?

Konstruktiv, kontrovers, humorvoll. Deine Meinung ist gefragt...

Zuerst einloggen um einen Kommentar zu schreiben.