Suche nach

Über uns

Aus einfachen Anfängen mit kopierten Seiten und eingeklebten Fotografien hat sich die Bonsai-News zur Szene-Zeitschrift für alle Freunde der HONDA Dax und Monkey entwickelt. Damit ist die Bonsai-News ist die Nr.1 für Klassiker, Replika, Umbauten und andere auf Basis des bekannten HONDA Viertakt-Motors.

Zur Geschichte

Peter Sturm

Gegründet wurde die Bonsai-News im Jahr 1996 von Peter Sturm, der die erste Bonsai-News im Januar 1997 produzierte, mit dem Ziel den Freunden ein offenes Informationsforum zu geben. Sie war immer keine gewöhnliche Clubzeitung, sondern das Magazin für alle, die dieses faszinierende Hobby teilen – sowohl im In- wie auch im Ausland. In den letzten Jahren hat sich aus der kleinen Zeitschrift eine feste Größe innerhalb der Szene entwickelt. Hier schreiben Autoren, die selbst Dax und Monkey begeistert sind und Minibikes fahren. Hier finden Leser einen umfangreichen redaktionellen Teil, Tips und Tricks zu ihren Fahrzeugen, Testberichte und Informationen aus dem Handel.

Mit der Ausgabe Nr. 21 hatte Peter die Redaktion an Thomas Beeskow weitergeben, um sich selbst dem Aufbau von Tech’s Team Monkey Garage mit seinem Partner Burkhard Tech in Zukunft stärker zu widmen.

Anschrift: Bonsai News c/o Tech & Sturm GbR, Kaiser Str.77, D-47178 Duisburg, Tel.: 0203-39 355 39

Thomas Beeskow

Von August 2008 bis Ende 2010 hatte Thomas Beeskow die Redaktion und Produktion der Bonsai-News übernommen. Neben dem Magazin, das erstmalig in vierfarbiger Aufmachung erschien, hat er die Website zu einem weitreichenden Info-Portal ausgebaut. Hier finden Besucher Lesenswertes und Informationen: eine umfangreiche Terminübersicht, Zugang zu Kleinanzeigen, entdecken die vielen Foren und Communities und können vorallem einen tiefen Blick in die Szene werfen.

Als begeisterter Dax-Fahrer bringt Thomas Beeskow die notwendige Liebe zum Thema mit. Seinen Erfahrungen aus verschiedenen Tätigkeiten im Marketing und den neuen Medien halfen der Bonsai-News, sowohl als Magazin wie im Internet, auch in Zukunft für die Fans die Stimme der Szene zu sein. Als Inhaber einer Recycling-Firma steht für ihn nur die Freude am Bonsaibike im Vordergrund und so kann er unabhängig, partnerschaftlich und neutral die Bonsai-News führen.

Wir danken Thomas Beeskow für sein Engagement und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute.

Ende 2013 übernahm Peter Sturm wieder die Redaktion der Bonsai News und startete einen Neustart der Homepage. Die Bonsai News ist nach wie vor eine große Leidenschaft von Peter, so dass dem Magazin und der Seite mit neuen und alten Ideen wieder Leben eingehaucht werden soll. Nach der technischen Überarbeitung steht daher die Bonsai News seit dem 02.05.2014 wieder für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Für technische Probleme und Fragen zur Administration wenden Sie sich bitte an webmaster@bonsai-news.de (Christopher Lotzkat)